Kontaktlinsen

Müller Welt Contactlinsen www.mueller-welt.de
Cibavision www.cibavision.de
Hecht Contactlinsen www.hecht-contactlinsen.de
Cooper Vision www.cooper-vision.de/

Fast alle Fehlsichtigkeiten lassen sich heute mit Kontaktlinsen korrigieren. Die Vorteile der Brille gegenüber liegen auf der Hand:

Wenn Sie zur Korrektion ihrer Fehlsichtigkeit Kontaktlinsen wählen, sollten Sie Wert auf eine kompetente Beratung und Anpassung legen.

Je nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen stehen vor allem drei Linsentypen zur Auswahl:

-formstabile Kontaktlinsen:
(+) Vorteile: (-) Nachteile: Fazit:

Die beste Wahl, wenn man seine Brille weitgehend loswerden will. Da formstabile Linsen fast immer individuelle Anfertigungen sind, können fast alle Fehlsichtigkeiten optimal korrigiert werden. Die Motivation hierfür steigt natürlich mit den Dioptrienwerten. Der höhere Anschaffungspreis rechnet sich nach spätestens einem halben Jahr wegen der geringen Pflegekosten. Da man aber nach einer "Linsenpause" immer wieder durch eine Eingewöhnungsphase muß, sind sie für gelegentliches Tragen weniger geeignet. Wer seinen 40ten Geburtstag hinter sich hat, sollte auch bedenken, dass es diese Linsen auch bifokal "für Fern und Nah" gibt. Entsprechende Weichlinsen erfordern prinzipiell Kompromisse bezüglich der Sehschärfe, so das doch meist die Lesebrille über die Linse gesetzt werden muß.

- "konventionelle" weiche Kontaktlinsen (+) Vorteile: (-) Nachteile: Fazit:

Dann zu empfehlen, wenn harte Linsen nicht in Frage kommen, aber individuelle Parameter berücksichtigt werden müssen. Für Benutzung beim Wassersport (Verlustrisiko) wegen des Preises, der nur wenig unter dem einer formstabilen Linse liegt, nur bedingt empfehlenswert.

- weiche Austauschkontaktlinsen

Diese weichen Kontaktlinsen werden in regelmäßigen Abständen z.B. nach einem Monat (d.h. nach 30 mal Tragen, wer sie nur einmal die Woche trägt, hat länger daran!) durch frische Linsen ersetzt. Sie sind in aller Regel nur als 3-Monatsvorrat erhältlich.
Es gibt auch "Tageslinsen", die nach einmaligem Tragen weggeworfen werden.

(+) Vorteile: (-) Nachteile: Fazit:

Empfehlenswert, wenn man ab und zu auf die Brille verzichten will. Auch als unkomplizierte Ergänzung, wenn normal formstabile Linsen getragen werden, aber z.B. bei einem Sturz vom Surfbrett nicht gleich dreistellige Eurobeträge im See versenkt werden sollen. Außerdem ein guter Einstieg, wenn man´s einfach mal probieren möchte.

Außerdem:

Gleitsicht-Austauschlinsen ! Für "ab und zu" kann man auch mal einen Kompromiss eingehen! Wer zu diesen Gelegenheiten den Griff zur Lesebrille vermeiden möchte, für den gibt es interessante Multifokal-Austauschsysteme. Für den 8-Stunden-Tag im Büro vielleicht nicht ausreichend, aber wunderbar für die Eiskarte in Ihrem Lieblingscafé!

Einfach mal ausprobieren: vereinbaren Sie mit uns einen Termin zum kostenlosen Probetragen !